Samstag, 12. Mai 2012

Kartenspiel /Schlafmütze



Schlafmütze 
Benötigt wird ein Kartenspiel mit 32 Karten, vorzugsweise ein Skatblatt. Alle karten werden gleichmäßig verteilt und 3 bis 6 Personen können am Spiel teil nehmen. 
Aufgabe ist es eine der 4 Farben vollständig in die Hand zu bekommen. 
Das geht auf dem Weg des Tauschens vor sich. 
Der erste Spieler gibt dem Nachbarn zur linken eine Karte und erhält dafür eine andere, die diesem nichts nützt. Der Tausch erfolgt für alle gleichzeitig, wenn der Spielleiter das Kommando "Los!" gibt. Auf diese Weise gibt und erhält jeder Spieler bei einer Tauschaktion zwei Karten. Es wird so lange getauscht, bis der erste Spieler seine acht, Karten von einer Farbe zusammen hat. 
Bei einem Kartenspiel mit 52 Karten müssen 13 Karten einer Farbe ertauscht werden. 
Der Sieger legt seine karten auf den Tisch ohne etwas zu sagen. Wenn ein anderer Spieler das bemerkt, legt er ebenfalls seine Karten auf den Tisch, verloren hat die Schlafmütze, die als letzte die Karten auf den Tisch legt. Um das Spiel interessanter zu gestalten könnte der Verlierer ein Pfand abgeben. 

Ochse leg dich
Dieses Spiel ist eine Abart des Spieles "Schlafmütze". Hier erfolgt allerdings der Kartentausch nacheinander. Der Spieler, der seine acht oder bei einem 52er Kartenspiel 13 Karten einer Farbe zusammen hat, braucht das Spiel nicht sofort beenden. Er wählt sich dafür den günstigsten Moment aus, und zwar dann, wenn die anderen Teilnehmer, das Ende des Spieles am wenigsten erwarten. Er ruft: Ochse leg dich! 
Alle müssen darauf hin sofort ihre Karten auf den Tisch werfen. 
Wer das zuletzt macht hat verloren. 

Ausbieten
Dieses Spiel macht mit möglichst vielen Mitspielern mehr Spaß. Es werden 2 oder 3 Kartenspiele benötigt, je nach Anzahl der Mitspieler. Jeder versucht nun acht Karten einer Sorte zu sammeln ( Könige, Damen usw.) Die Karten werden wie bei dem Spiel " Schlafmütze" gleichzeitig getauscht. Die Anzahl der Tauschkarten ist aber nicht festgelegt. Man kann mehrere dem Nachbarn anbieten, der aber nicht verpflichtet ist, mehr als eine Karte in sein Blatt aufzunehmen. Die anderen kann er dann wieder mit zurück geben. Ansonsten vollzieht sich das Spiel genau wie " Schlafmütze"

Kommentare:

  1. Wir sehen uns beim EM-Finale.
    Grüße aus Spanien.

    AntwortenLöschen
  2. _____▒▒▒▒▒_____▒▒▒▒▒
    ____▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
    ___▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
    ____▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒
    _▒▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒▒
    ▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒▒
    _▒▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒▒
    ____▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒
    ___▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
    ____▒▒▒▒▒▒▒_▓▒▒▒▒▒▒▒
    _____▒▒▒▒▒_▓____▒▒▒▒▒
    ______▒▒▒__▓______▒▒▒
    ____________▓
    ___▓▓▓____▓
    _▓▓▓▓▓▓_▓
    ▓▓______▓▓
    _▓_______▓__▓▓▓▓▓
    __________▓_▓▓▓▓▓▓
    __________ ▓▓______▓▓
    __________ ▓________▓
    __________▓
    ___████████████
    _____█████████
    _____█████████
    ______ ███████
    ______ ███████
    Feliz fin de semana!
    ★MaRiBeL★

    AntwortenLöschen